Fundament für Geistesgaben (Grundlagen)

Es gibt Faktoren, die uns beeinträchtigen können, in der Kraft Gottes zu wandeln.
Die folgenden vier Punkte stellen Bereiche dar, in denen wir häufig von einer
falschen Sicht geblendet werden. Dies kann uns davon abhalten, natürlich
übernatürlich zu leben.

1. Ein verzerrtes Selbstbild

Um in der Welt übernatürlich dienen zu können, müssen wir uns unserer Identität bewusst werden. Dieses Bewusstsein ist eine enorm wichtige Voraussetzung, um in der Kraft zu wandeln, die Gott uns anvertraut hat. Sind wir uns dieser Kraft nämlich nicht bewusst, setzen wie sie folglich auch nicht ein. Es ist dann so, als ob du ein Bankkonto hättest, von dem du nichts weißt. Du wirst das Geld nicht ausgeben können, weil du dir gar nicht von seiner Existenz im Klaren bist. Klicke auf das Bild um mehr zu erfahren wer du bist in Jesus.

2. Ein verzerrtes Gottesbild

Wenn wir ein verzerrtes Gottesbild haben hindert uns das mehr von ihm zu empfangen oder mit ihm zu erleben da wir es nicht erwarten, oder es nicht mal merken wenn er es in seiner Gnade dennoch tut. Er ist viel besser als wir denken so müssen wir unser Denken ändern denn er wird es nicht. Klicke auf das Bild um mehr über das Wesen Gottes zu erfahren und um vielleicht dein bild von ihm zu verändern oder zu bereichern.

3. Falsche theologische Lehre

Wenn uns beigebracht wurde, dass Gott heute keine Wunder mehr tut oder er es gar nicht mehr kann werden wir gar nicht erst auf die Idee kommen für Kranke zu beten. Durch Klick auf das Bild findest und Inhalte die dir helfen ein neues Königreich Gottes Denken zu entwickeln das mit dem durchbrechen des Reiches rechnet und sich danach ausstreckt.

4. Ein verzerrtes Weltbild

Das richtige Weltbild setzt ein gesundes Gottesbild voraus. Wenn ich glaube, dass Gott diese Welt zerstören will und dass er nur uns Christen liebt und er die anderen bestrafen und umbringen will, werde ich nicht in die Welt rausziehen und den Menschen seine Liebe bringen, obwohl das unser Kernauftrag ist.

5. Jesus persönlich

Natürlich setzt ein natürlich übernatürlicher Lebensstil eine persönliche Beziehung mit Jesus voraus. Von Ihm kommt die Kraft! Wie man praktisch in Beziehung mit Ihm leben kann findest du durch Klick aufs Bild?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.